Ohrakupunktur


Es gibt die chinesische, sowie die französische Ohrakupunktur. Beide Varianten in Kombination sind sehr effektiv. Der Grundgedanke der Akupunktur am Ohr ist, dass der gesamte Organismus mit entsprechenden Akupunkturregionen  präsent ist. Bei Beschwerden in einer Körperregion lässt sich schon bereits diagnostisch eine Veränderung der Haut und des Hautwiderstands an der entsprechenden Stelle am Ohr feststellen. Durch die Stimulation dieser Region mit sehr dünnen Ohrakupunktur-Nadeln können dann diese Beschwerden gelindert werden.

Das Ziel dieser Fortbildung ist, dass Sie direkt nach diesem Wochenende die Ohrakupunktur anwenden können.

Außerdem bieten wir Ihnen nach einer Woche, die Möglichkeit an einem Praxis-Workshop teilzunehmen um Fragen zu klären, die beim Anwenden aufgekommen sind.

Für diese Fachfortbildung sind keine Vorkenntnisse in Traditioneller Chinesischer Medizin notwendig. Wenn Sie Vorkenntnisse haben oder schon eine Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin haben, können Sie Ihren Wissensschatz um eine effektive Behandlungsmethode erweitern

 

© Centro medial